15:47

Mein Erlöser lebt
52 Hi 19,6–27, Judika, 21. März 2021, Bremen

„Es gibt keinen Teufel, das ist bloß Gott, wenn er gesoffen hat“. – Das ist eine ziemliche Frechheit aus einem alten Lied, 
aber sie trifft recht genau, was Hiob hier zum Ausdruck bringt. Er hat so viel Leid und Demütigung erfahren, 
dass seine Trauer in Wut umschlägt: Wut auf die Freunde, die versuchen, ihn zu trösten; Wut auf Gott, der sein Leiden entweder auslöst, aber zumindest nicht verhindert.